Beratung bei Ihrem Rechtsanwalt für Strafrecht 1080 Wien

In unserem Land sind bestimmte Verhaltensweisen verboten und mit Strafe belegt. Wird eine solche Straftat – wie etwa Diebstahl oder Körperverletzung – begangen, so tritt das Strafrecht in Kraft. Dieses Recht dient dem Schutz von Rechtsgütern wie Leib und Leben, der Gesundheit sowie dem Eigentum. Darüber hinaus befasst es sich zum Beispiel mit der Integrität des Staates. Typische Strafen, die verhängt werden können, sind die Geldstrafe oder die Freiheitsstrafe. Im Strafrecht wesentlich ist die Tatsache, dass Strafen durch den Staat verhängt werden und auch an diesen geleistet werden. Geldstrafen kommen zum Beispiel nicht dem Opfer zugute, sondern dienen ausschließlich dem Abbüßen der Tat, die so genannten Opferrechte sind Gegenstand gesonderter Vorgänge. Ihr Rechtsanwalt informiert Sie als Opfer von Straftaten über Ihre Möglichkeiten, Schadenersatz zu erhalten.

Ihr Schadenersatzanspruch nach Straffällen
Sind Sie Opfer einer Straftat geworden – wurde etwa Ihre Geldbörse entwendet oder haben Sie bei einer Auseinandersetzung körperlichen Schaden genommen – so besteht häufig ein Anspruch auf Schadenersatz, der unabhängig vom Strafprozess verhandelt wird. Nicht immer ist es jedoch nötig, vor Gericht zu ziehen und einen langen und teuren Prozess in Kauf zu nehmen. Ihr Rechtsanwalt für Strafrecht in 1080 Wien, Mag. Martin Adam, berät Sie persönlich und zeigt Ihnen Ihre Möglichkeiten bei Schadenersatzansprüchen auf.

Für die Vertretung Ihrer Opferrechte gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Vertretung von Opferrechten vor dem Strafgericht
  • Geltendmachung von Schadenersatzanspruch vor dem Zivilgericht
  • Einigung mit dem Täter als Privatbeteiligter
Rechtsanwalt für Strafrecht 1080 Wien

Günstiger Weg zu Schadenersatz
Rechtsanwalt für Strafrecht Mag. Martin Adam berät Sie persönlich und zeigt Ihnen den jeweils günstigsten Weg auf, Ihren Schadenersatzanspruch durchzusetzen. Nach Möglichkeit zahlt es sich aus, eine Einigung mit dem Täter zu erwirken, in diesem Fall ersparen Sie sich eventuell teure und vor allem langwierige Prozesse. Ist dies nicht machbar, vertritt Ihr Rechtsanwalt in 1080 Wien Sie vor Gericht, um Ihre Ansprüche geltend zu machen.

Ihr Partner für Straffälle
Ihr Anwalt ist für Sie da, wenn Sie selbst in einen Straffall auf Täterseite verwickelt sind. Mag. Adam steht Ihnen von Anfang an zur Seite und vertritt Sie vor Gericht sowohl im Straf- als auch in eventuellen Zivilverfahren. Jahrelange Erfahrung und Durchhaltevermögen zeichnen ihn als guten Rechtsanwalt aus, der absolut auf Seiten seiner MandantInnen steht.

Rufen Sie Mag. Martin Adam sofort an, wenn Sie in eine Straftat verwickelt sind. Wir bieten Ihnen umfangreiche Beratung und Vertretung Ihrer Angelegenheiten in unserer Kanzlei in 1080 Wien, bei privaten Einigungen sowie vor Gericht.